Skip to main content

Outdoor Tischtennisplatte

Die Sonne knallt, T-Shirt-Temperaturen und keine einzige Brise – was gibt es da Spaßigeres als sich unter freiem Himmel an der Outdoor Tischtennisplatte zu duellieren. Von Hobbyspielern der gefeierte Favorit und von Familien und Kindern geliebt. In diesem Ratgeber stellen wir Dir die beliebtesten Modelle vor und informieren über die wetterfesten Tische!

Unsere Empfehlungen


Sponeta S1-73e Outdoor

ab 269,00 € 389,00 €

inkl. Versand
DetailsPreis prüfen auf *
Sponeta S5-73e Outdoor

ab 379,90 €

inkl. Versand
DetailsKaufen auf tischtennis.biz*
Sponeta S3-47e

ab 280,27 € 439,00 €

inkl. Versand
DetailsPreis prüfen auf *
Kettler AXOS Outdoor 1

ab 334,95 €

inkl. Versand
DetailsKaufen auf Ebay*
Sponeta S1-13e

ab 284,90 €

inkl. Versand
DetailsKaufen auf tischtennis.biz*

Kleine Abstriche – Das Material

sponeta s5-73e Outdoor Tischtennisplatte

Vor allem der Hersteller Sponeta hat in puncto Material für einen Outdoor Tischtennistisch klare Präferenzen. Es muss Melaminharz sein. Das plastikähnliche Harz kommt oft auch in Steckdosen vor und zeichnet sich durch seine Kratz- und Stoßfestigkeit ab, wird deswegen mittlerweile in 90% aller Outdoor Tischtennistischen als Plattenmaterial verarbeitet. Es verleiht der Outdoor Tischtennisplatte seine Wetterfestigkeit. Bei den Outdoor Tischtennisplatten von Sponeta wird es dabei in Stärken von 4 – 8 mm verbaut. Hier gilt wieder: „Je dicker, desto besser und natürlich auch teurer“. Für den Hobbyspieler reicht aber schon eine 4 mm Platte aus.

 

Schwachpunkt der Outdoor Tischtennisplatte

tischtennis spieleigenschaften

Die relativ dünne Platte birgt aber auch Nachteile (Zum Vergleich: Indoor Tischtennistische haben Stärken bis zu 25 mm). Teilweise kann sie schon bei kleinsten Erschütterungen an den Plattenenden schwingen. Verhindern soll das ein möglichst stabiler Profilrahmen unter der Platte, der aber vor allem bei günstigen Modellen eher spärlich wirkt.

Die dünne Platte erreicht auch nicht derartig gute Spieleigenschaften im Vergleich zu Indoor Tischtennisplatten. Im Indoor Bereich bestehen die Platten aus Feinspanholz, das vor allem das Absprungverhalten des Balls begünstigt. Deshalb werden ausschließlich Indoor Tischtennistische für Wettkämpfe zugelassen.

 

Geheimtipp: Aluminium-Verbundplatte

Seltener wird für eine Outdoor Tischtennisplatte eine Aluminium-Verbund-Platte verbaut. Vor allem der deutsche Hersteller Kettler schwört darauf. Tatsächlich ist das Absprungverhalten von Alu-Platten deutlich besser als bei Melaminharz und kann sich mit den Spieleigenschaften von Indoor Tischtennisplatten messen. Aluminium-Verbund-Platten werden meist in Stärken ab 22 mm angeboten.

Natürlich besteht nicht die gesamte Spielplatte aus Aluminium, denn wie der Name schon sagt geht es hier um eine Aluminium-Verbundplatte. Oft spricht man auch vom Aluminium-Holz-Sandwich, da eine dünne Spanplatte von zwei Aluminium-Platten eingefasst wird. Die Oberfläche der Alu-Verbundplatten ist noch mit Farb- und Schutzschichten versehen.

Oft kommen die Verbundplatten aus Aluminium dabei in Verruf. Stimmen der Kritiker besagen, dass solche Platten zu schnell verkratzen und dass das Ballgeräusch sehr blechern und laut sei. Völliger Quatsch! Alu-Verbund-Platten (über 22 mm stark) sind viel dicker als dünne Melaminharzplatten (4-8 mm stark). Das Ballgeräusch ist wenn schon gedämpfter und angenehmer. Auch der Mythos, dass Alu-Platten schneller verkratzen ist falsch. Tatsächlich verfügen Aluminium-Verbundplatten über kratzfeste Schutzschichten auf ihrer Oberfläche.

Unsere Empfehlung mit Aluminium-Verbundplatte

Kettler AXOS Outdoor 1

ab 334,95 €

inkl. Versand
DetailsKaufen auf Ebay*

 

Wirklich wetterfest!?

outdoor tischtennisplatte regen

Schnell wird die Outdoor Tischtennisplatte von manchen Anbietern als absolut wetterfest angepriesen. Ziemlich frech, da das nur bedingt stimmt. Kleine Regenschauer stecken die Rahmenteile aus Aluminium und die Melaminharzplatte zwar unbeeindruckt weg, steht die Outdoor Tischtennisplatte jedoch länger ungeschützt in Regen und Sonne, setzt das auch den wetterfesten Materialien zu. Deshalb solltest Du sie nach jedem Spiel wieder unter ein Abdach oder in die Garage schieben und zum besten Schutz der Platte eine Tischtennisplatten Schutzhülle dazubestellen.

 

Unerlässlich – eine Abdeckung für die Outdoor Tischtennisplatte

Eine Abdeckung für die Outdoor Tischtennisplatte sollte immer dazugekauft werden. Auch wenn die Platte im Trockenen (z.B. Carport) steht ist sie nicht sicher. Selbst in Garagen kommt sehr leicht Feuchte an die Platte. Kleinere Bauteile, vor allem Schrauben aus Eisen, finden das gar nicht gut und beginnen zu rosten. Das Resultat: Schmerzlich quietschende Geräusche, wenn man die Platte zusammenklappt. Aber auch die Platte kann sich bei Feuchtigkeit wölben. Mit einer Schutzhülle für Tischtennisplatten bist Du auf der sicheren Seite!

Zum Ratgeber

Staub und Schmutzpartikel setzen sich schnell auf der Platte ab und können ihr langfristig schaden. Auch längere direkte Sonneneinstrahlung bleicht irgendwann jede wetterfeste Tischtennisplatte aus. Mit einer Abdeckung für etwa 20 bis 40 Euro schützt Du Deine Platte für Jahre!

Unsere Empfehlung

 

Wichtige Features

Hier sind einige Features, die die Funktionalität der Outdoor Tischtennisplatte ungemein erhöhen.

Klicke auf die Boxen, um mehr zu erfahren!

Die Outdoor Tischtennisplatte ist meist viel in Bewegung. Mal steht sie im Garten, mal wird sie in die Garage geschoben. Räder sind deshalb das absolute Muss. Achte darauf, dass mindestens zwei von vier Rädern der Platte schwenkbar sind, sodass Du sie steuern kannst.

Welcher Tischtennisspieler kennt es nicht? Das typische „Knack“. Da schaut man einmal nicht hin und hat schon einen Ball zertreten. Leicht zu verhindern durch Halterungen für Bälle und Schläger an der Tischtennisplatte, die meist an der Seite angebracht sind. Sicher, praktisch und ordentlich!

Kettler Tischtennistisch Outdoor 1 einzeltraining

Die durchschnittliche Wohnfläche in Deutschland liegt bei 42m2 pro Kopf. Wer hat schon Lust 10% davon abzugeben? Jeder Tischtennistisch nimmt nämlich über 4 Quadratmeter ein und ist damit ein großer Platzdieb. Umso besser wenn der Outdoor Tischtennistisch klappbar ist!

Aber nicht nur das! Die meisten Outdoor Tischtennisplatten verfügen auch über die praktische Einzeltrainingsstellung. Ist mal kein Spielpartner anwesend, klappt man einfach ein Plattenende hoch und kann nun „gegen die Platte“ spielen.

Kettler Outdoor Tischtennistisch

Ein großzügiger Profilrahmen mit robusten Aluminiumverstrebungen ist Basis für einen jeden Outdoor Tischtennistisch egal welcher Preisklasse. Neben größerer Immunität gegenüber Stößen mit dem Bein wird vor allem auch das Absprungverhalten des Balls verbessert. Achte darauf, dass der Profilrahmen möglichst stark ist. In unseren Produktbeschreibungen geben wir die Stärke in Milimetern an. Je dicker, desto besser!

Jeder kennt es. Man sitzt zum Beispiel in einem Restaurant an einem Tisch der wegen Bodenunebenheiten wackelt. Was in diesem Fall nur das eigene Wohlbefinden stört, raubt im Tischtennis manchmal den Spielspaß. Vor allem wenn Du auf Deiner Outdoor Tischtennisplatte im Garten oder in der Einfahrt spielst, wird Dich das Problem früher oder später überkommen. Ist der Outdoor Tischtennistisch höhenverstellbar, so kann man mit wenigen Handgriffen die Höhe der betroffenen Tischbeine anpassen.

 

Unsere Empfehlungen

Im Bereich Hobbysport sind Sponeta Outdoor Tischtennisplatten klare Vorreiter. Nicht nur das riesengroße Sortiment, sondern auch die Qualität der Sponeta Outdoor Tischtennistische sollte jeden Hobbyspieler anstandslos zufriedenstellen. Die Preise sind dafür vollkommen gerechtfertigt, da die günstigen Outdoor Tischtennistische von Sponeta schon für unter 200 Euro zu haben sind.

Sponeta S3-47e

ab 280,27 € 439,00 €

inkl. Versand
DetailsPreis prüfen auf *

 

Wer die Sache ambitionierter angeht ist auch noch mit einer Sponeta Outdoor Tischtennisplatte gut bedient. Dabei solltest Du aber auch bereit sein mehr Geld auszugeben, da die meisten Top Tischtennisplatten von Sponeta in der Preisklasse zwischen 250 und 350 Euro liegen. Unser Geheimtipp ist aber die Kettler AXOS Outdoor 1.

Kettler AXOS Outdoor 1

ab 334,95 €

inkl. Versand
DetailsKaufen auf Ebay*

 

Experten und Profis können wir darüber hinaus zu wahren Spitzenmodellen von Cornilleau raten. Cornilleau ist ein alteingesessenes, französiches Unternehmen, das schon seit Jahrzehnten auf Tischtennisplatten spezialisiert ist und bekanntermaßen Outdoor Tischtennisplatten auf einem unübertrefflichen Niveau herstellt. Allein an den Standbeinen der Cornillleau Outdoor Tischtennisplatten erkennst Du, dass es sich dabei nicht um irgendeinen wackeligen Tisch handelt, sondern dass hier eine Outdoor Tischtennisplatte angeboten wird, die Wettkampfverhältnisse reproduzieren soll.

 

Vorteile

  • Wetterbeständigkeit
  • draußen spielen möglich
  • vielfältige Auswahl
  • sehr Robust

Nachteile

  • schlechtere Spieleigenschaften als Indoor-Platten
  • teurer als Indoor Tischtennisplatten